Holgoria - Blutbrueder
Prequel
  Startseite
    Specials
  Über...
  Prolog
  Kapitel 1
  Kapitel 2
  Kapitel 3
  Kapitel 4
  Kapitel 5
  Kapitel 6
  Kapitel 7
  Kapitel 8
  Kapitel 9
  Kapitel 10
  Kapitel 11
  Kapitel 12
  Kapitel 13
  Kapitel 14
  Kapitel 15
  Kapitel 16
  Kapitel 17
  Epilog
  Gästebuch

Trommeln... am Horizont! Sie kommen...

http://myblog.de/blutbrueder

Gratis bloggen bei
myblog.de





Specials

Making of

Wllkommen zum Making of von Holgoria - Blutbrueder.

 

Nachdem der erste Band recht beliebt wurde und gut aufgenommen wurde, entschossen wir uns, die Vorgeschichte zu erzählen, und wir hoffen, euch gefällt die Geschichte. Im Gegensatz zum eher experimentellen ersten Band haben wir uns hier richtig Mühe gegeben, haben recherchiert und zeitgenössische (mittelalterliche) Dokumente studiert, um die Atmosphäre zu schaffen, die den Leser buchstäblich ins Reich von Holgoria entführt...

 

Der Kampf zwischen Ben und Toby tobt bis heute, denn werden die Bodenschätze unserer Erde immer knapper, und die Mächtigen wollen alle das meiste für sich selbst - Krieg ist vorprogrammiert. Hier ging es "nur" um die Ehre... aber das Sinnbild vom südländischen Krieger und dem germanischen Söldner verfolgt uns bis in die heutigen Tagesnachrichten.

Holgoria ist unser aller Reich, jeder soll sich wiederfindern können. Da ist der Spanier der zum Priester "Buenos dias, Messias." sagt. Fans der Boesen Onkelz mochten evtl. gelacht haben (habt ihr?), aber steckt lediglich ein Funken Kirchenkritik dahinter. Wir hoffen, damit niemanden ernsthaft beleidigt oder verärgert zu haben. Falls doch, weisen wir dezent auf die künstlerische Freiheit hin...

 

Blutbrueder. Der Titel an sich spricht von einer tiefgehenden Verbindung zweier Männer, die wie Brüder sind, jedoch dann getrennte Wege gehen. Man kennt das aus dem Alltag, und kritische Stimmen mögen jetzt vllt sogar einen tollkühnen Versuch wagen, hier Parallelen zwischen George W. Bush und Osama Bin Laden zu finden... nein. Darauf wollten wir keineswegs hinaus. Es geht hier im Prinzip um Freundschaft, Treue, und dass man in erster Linie öfter auf die Stimme seines Herzens hören sollte.

Prinzessin Kathis Alptraum. Fleißige Kinogänger mögen den Jahreserfolg "Inception" wiedererkannt haben - stimmt. Ein toller Film, den wir unbedingt zitieren wollten. Auch bekommen wir so einen Hauch von Horror, den wir in Teil 2 unbedingt dabei haben wollten.

 

Die Krähe ist der rote Faden der Geschichte. Wir denken über eine Neuauflage des ersten Bandes nach, wo diese Krähe auch eine Rolle spielen soll.

Wer das ist - jep! - erfahrt ihr am Ende von Band 3... der wahrscheinlich um Pfingsten diesen Jahres bei myblog.de erscheinen wird.

 

Weiterhin viel Spaß und gute Unterhaltung,

wünschen Autoren und Herausgeber.

12.1.11 10:32





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung